Kirchengeburt Christi (Christos)

Die Kirche der Geburt Christi, die gleichzeitig die Kathedrale der Stadt ist, befindet sich im historischsten Viertel der Stadt Skopelos.

Skopelos-Kirche Christi Geburt, Skopelos-Kirche Christos, Skopelos Kirchen, Skopelos Sehenswürdigkeiten, Skopelos-Religion, Skopelos-Kultur, Insel Skopelos, Nördliche Sporaden, Griechenland

GEBURT CHRISTI

SKOPELOS KIRCHEN

Die Kirche der Geburt Christi befindet sich in Skopelos-Stadt historischstes Viertel. Die konkrete Kirche ist allgemein als Christos bekannt. Diese bedeutende Kirche dient auch als Kathedrale der Stadt.

Der Bau der Skopelos-Kirche Christos lässt sich bis ins Jahr 1765 zurückverfolgen und markiert ihre Gründung als historische Kultstätte. Über ihr Alter hinaus beherbergt diese Kirche eine wertvolle Sammlung von Artefakten, insbesondere einen speziellen Bereich für die Aufbewahrung von Ikonen und Reliquien, die ursprünglich im Tempel des Heiligen Athanassios untergebracht waren die Burg. Darüber hinaus bewahrt und verehrt die Kirche die mit dem Heiligen Riginos verbundenen Reliquien und unterstreicht so ihre historische und spirituelle Bedeutung.

Die bemerkenswerte Struktur der Kirche ist eine Mischung verschiedener Architekturstile und umfasst die Kuppel der kreuzförmigen quadratischen Kirche sowie eine dreifache Basilika. An der zentralen Kuppel hängt ein Holzarrangement, das mit doppelseitigen Ikonen geschmückt ist, die die Figuren der Apostel und Propheten darstellen. Zusätzlich zur Hauptkuppel gibt es eine sekundäre, kleinere Kuppel über dem Heiligtum.

Direkt vor dem Heiligtum liegen sorgfältig gepflegte Krypten, die unter robusten Marmorplatten verborgen sind und traditionell der sicheren Aufbewahrung der sterblichen Überreste verehrter Kirchengeistlicher aus früheren Zeiten dienen. Verstreut auf dem Kirchhof findet man die Ruhestätten angesehener Bischöfe vergangener Zeiten. Darüber hinaus ist es bemerkenswert, dass Sie im Kirchturm Überreste einer alten byzantinischen Kirche finden können, was das reiche Geflecht historischer Schichten, die in diesem heiligen Ort eingebettet sind, noch deutlicher hervorhebt.

Ein weiteres Element, das zur Bedeutung der Kirche beiträgt, ist die Anwesenheit einer Glocke in ihrem Turm, ein Geschenk von Alexios Orlof. Er überreichte diese Glocke dem Stadt von Skopelos als Anerkennung für ihren Beitrag zur Seeschlacht von Cesme im Jahr 1770, einem entscheidenden Ereignis, das zur Niederlage der türkischen Flotte führte.

Skopelos.com - Auflistung QR Code

Kirchengeburt Christi (Christos)
Booking.com