Dieser Beitrag ist auch verfügbar in: Ελληνικά (Griechisch)

FLORA SKOPELOS

In Griechenland gibt es etwa 6.000-Arten von Wildblumen, einige 700-Arten wachsen nirgendwo anders. Auf Skopelos gibt es fast das ganze Jahr über etwas Interessantes zu sehen und auch zu riechen. Die Büsche, die Sie überall sehen (Machie und Phrygana), bestehen aus mehreren verschiedenen Arten.

Besonders häufig sind Zwergsträucher wie die Kermes-Eiche mit ihren kleinen stacheligen, stechpalmenartigen Blättern, aber typischen Eicheln, dem stacheligen Burnet und den gelben Euphorbia acanthothamnos. Andere häufige Pflanzen unter den Machia sind der Jerusalem Sage, Oregano und verschiedene Rock Rose - das Gehirn des Wanderers. Zu den größeren Sträuchern zählen der Erdbeerbaum, der Spanische Besen, der Judasbaum und die Baumheide. Schluchten und Schluchten mit unterirdischem Wasser werden von der Orientalischen Ebene mit großen rosa Blüten, Weidentrieben und Blättern gesäumt, die so giftig sind, dass selbst Ziegen sie unbehelligt lassen.

Ein weiteres interessantes Beispiel ist die Squirting Cucumber mit Früchten wie großen Stachelbeeren, die, wenn sie reif sind, explodieren und eine böse Flüssigkeit mehrere Meter spritzen. Diese Flüssigkeit enthält ein heftiges Abführmittel, das bei Rheuma, Lähmungen, Wassersucht und Gürtelrose eingesetzt wurde. Wenn man am Meer wächst, manchmal zwischen Felsen, findet man Rock Samphire. Dies ist eine aromatische Pflanze, die seit der Antike verwendet wird, eingelegt und traditionell mit Tschiporo (ähnlich Ouzo) serviert wird. Sie werden zweifellos die Vielfalt der Obstbäume bemerken, einschließlich Granatapfel, Wollmispel, Feige und Quitte sowie Pflaumenbäume, Kastanien und Oliven.

DIE SKOPELA GORTA

Es gibt 20 verschiedene Arten von essbarem Unkraut - Horta. Nach dem Kochen wird es mit Olivenöl und Zitrone serviert. Alles, was Sie brauchen, ist eine Plastiktüte, ein Messer und ein Experte, um sie zu unterscheiden. Das Sammeln von Horta ist sowohl eine therapeutische Zeit als auch eine Vitamin-Füllung. Lebensmittel kostenlos. Dazu gehören Wildkohl, Dill, Fenchel, Löwenzahn, Brennnessel, Brunnenkresse und Chicorée.

SKOPELOS VÖGEL

Auf Skopelos kann man eine Vielzahl von Vögeln beobachten. Die großen, schwarzen und grauen Vögel, die überall sind, sind Nebelkrähen. Eleonoras Falken sind häufig am Stadtrand von Skopelos und Glossa und oberhalb von Old zu sehen Klima. Auf der nördlichen, weniger bevölkerten Seite der Insel wurden Adler und Geier gesichtet. Eine Vielzahl von Watvögeln kann neben der Brücke in der Nähe des Stadtstrandes und am anderen Ende des Durchlasses hinter der Ag gesehen werden. Reginos Denkmal. Wenn Sie einen fast konstanten “Boop… Boop” -Sound eines Abends hören, dann ist dies die Scops-Eule!