Agios Taxiarchis Kloster

Das Kloster Agios Taxiarchis in Vato befindet sich am östlichen Fuße des Berges Palouki.

Dieser Beitrag ist auch verfügbar in: Ελληνικά (Griechisch)

Kloster Agios Taxiarchis Skopelos, Skopelos Klöster, Skopelos Agios Taxiarchis Kloster, Berg Skopelos Palouki, Agios Taxiarchis in Vato

AGIOS TAXIARCHIS

Das Kloster von Agios Taxiarchis in Vato liegt am östlichen Fuß des Berges Palouki. An der Spitze steht eine große Platane, unter der die Kirche und zwei fließende Quellen gebaut sind.
Der eine befindet sich rechts vom Eingang, während der zweite Wasser aus dem Felsen hinter dem Kloster sprudelt.
Der Baustil des Klosters ist eine einschiffige Basilika mit Kuppel. Kaisarios Daponte aus der großen Familie Daponte baute das Kloster 1761. Die Dekoration des Tempels bestand zunächst aus einer alten hölzernen Ikonostase, die später durch eine neuere ersetzt wurde. Ursache dieses Ereignisses war das Erdbeben von 1965. Im Heiligtum des Tempels gibt es jedoch noch einige alte Ikonen, darunter die des Hl. Taxiarchis.

Feier

Das Skopelos-Kloster Agios Taxiarchis feiert am 8. November. Die Fiesta findet jedoch einige Tage später statt, weil die Priester der Insel an diesem Tag an einem anderen Tag sind Kirchen. Abgesehen von der Messe bietet die Feier ein traditionelles Essen bestehend aus lokaler Ziege und viel Wein.

Ort

Aufgrund der Lage des Klosters Agios Taxiarchis Skopelos ist für viele Besucher ein ideales Wanderziel. Folgt man dem bezaubernden und grünen Pfad des Berges Palouki, erreicht man schließlich sein Ziel, das Kloster von Agios Taxiarchis

Wegbeschreibung: Nach der Ankunft am Prodromos-Kloster Sie biegen rechts auf den Feldweg ab, der Sie zur Kapelle der Heiligen Dreifaltigkeit führt. Sie fahren weiter, bis Sie die Schilder nach Agia Anna und sehen Agios Taxiarchis. Folgen Sie dem Schild und in 30' sehen Sie das Kloster. Sie können nur erreichen Agios Taxiarchis im Kloster Vato auf dem Berg Palouki zu Fuß.

Tatsächlich empfehlen Wanderer die Route von Chora zum Kloster als eine der magischsten auf der Insel Skopelos.

Booking.com