Skopelos 'Castro

Die wichtigste Stadt Skopelos wurde am selben Ort wie der heutige Standort erbaut

Dieser Beitrag ist auch verfügbar in: Ελληνικά (Griechisch)

Skopelos Castro, Skopelos Archäologische Sehenswürdigkeiten, Skopelos Sehenswürdigkeiten, Castro Skopelos, Burg von Skopelos

KASTRO (Burg) WAND

5. Jahrhundert v

SKOPELOS ARCHÄOLOGISCHE SEHENSWÜRDIGKEITEN

Kastro von Skopelos befindet sich in der ältesten Siedlung der Insel, Skopelos-Stadt. In der Tat, in der Vergangenheit der Name Skopelos-Stadt war Peparithos. Darüber hinaus befindet sich die venezianische Burg im Norden, am höchsten Punkt von Chora. Es hat aber auch einen Platz auf der Ostseite in der Nähe des Tempels des Evangelismos.

Heute sind nur noch Teile der majestätischen Mauer erhalten, die einst die ganze Stadt umgab. Eigentlich existieren heute nur noch Grundsteine. Die Burg wurde im 13. Jahrhundert von den Venezianern repariert, denn genau die venezianische Mauer nahm die Stelle der alten ein.

Kastro ist ein integraler Bestandteil von Skopelos. An jedem Punkt in der Stadt kann man stehen, Kastro ist immer sichtbar.

Die Stadt hatte eine dreieckige Form und Kastro war eine Festung.

Das Kastro ist oben auf Skopelos-Stadt. Nachdem Sie dort angekommen sind, müssen Sie wahrscheinlich aus zwei Gründen den Atem anhalten. Das erste ist, dass der Aufstieg sehr steil ist und das zweite ist, dass die Aussicht von dort auf jeden Fall den Atem rauben wird.

Die Burg kann entweder mit dem Auto von der Ringstraße oder zu Fuß erreicht werden. Zu Fuß ist der Weg ab Panagitsa nach Pyrgos ist sehr schön.

Skopelos 370 03 Skopelos-Stadt, Skopelos 370 03, Griechenland
Wegbeschreibung anzeigen
Booking.com