Skopelos Olivenmühlenmuseum – Familie Antoniou Skopelos

FAMILIE SKOPELOS ANTONIOU, SKOPELOS OLIVENMÜHLE MUSEUM, SKOPELOS OLIVENÖL, SKOPELOS OLIVENMÜHLE, SKOPELOS OLIVENPRESSE, TRADITIONELLE PRODUKTE SKOPELOS, LEBENSMITTEL SKOPELOS, LOKALE PRODUKTE VON SKOPELOS, OLIVENÖL SKOPELOS, NÖRDLICHE SPORADEN, GRIECHENLAND, GRIECHISCHE INSELN, SKOPELOS-BLOG, SKOPELOS BLOGSPOT, SKOPELOS BLOGGEN, SKOPELOS BLOGS, SKOPELOS BLOGGER

Skopelos Olivenmühlenmuseum – Familie Antoniou Skopelos

Lokale Produkte von Skopelos

DER OLIVENÖLBAUM

Der Olivenbaum tauchte vor rund 7000 Jahren im Mittelmeerraum auf. Die Olivenfrucht wird seit jeher mit den Mittelmeervölkern und ihrer Lebensweise in Verbindung gebracht.

Oliven

Besonders in Griechenland gilt die Olive seit der Antike als gesegnete Frucht. Die Griechen lieben und respektieren den Olivenbaum als integralen Bestandteil der griechischen Kultur und Tradition, aber auch als globales Symbol des Friedens.

Lokale Produkte von Skopelos, Museum der Olivenmühle von Skopelos

Olivenbäume blühen am Ende des Frühlings. Die Olivenernte dauert je nach Olivensorte von Ende September bis Ende Februar.

DER OLIVENBAUM IN DER GRIECHISCHEN MYTHOLOGIE

Athen, die Hauptstadt Griechenlands, wurde nach der antiken Göttin Athene benannt. Wie wir aus der Mythologie erfahren, gab es tatsächlich einen intensiven Konflikt zwischen der Göttin der Weisheit Athene und dem Gott des Meeres, Poseidon.
Insbesondere beanspruchten beide Götter die Stadt. Also beschlossen sie, die Leute wählen zu lassen, wer der letzte Beschützer der Stadt sein würde.
Athena bot einen Olivenbaum an, während Poseidon eine Quelle anbot. Der Olivenbaum setzte sich durch, da er als höchstes Symbol für Weisheit, Wissen, Macht und Fülle galt.

Skopelos olivgrünes T-Stück der Olympischen Spiele

In der Antike wurden Olympiasieger mit einem Kranz aus einem Olivenzweig namens „Cotinus“ gekrönt. Noch heute ist das Symbol des Olivenbaums bei den Olympischen Spielen prominent vertreten.

DIE OLIVENMÜHLEN HEUTE

Auch heute noch hat der Olivenbaum seinen Glanz. Olivenfrüchte und ihre Derivate sind aus unserer täglichen Ernährung nicht wegzudenken. Alle Experten betonen die Bedeutung der Nährstoffe, die die Olive bietet.

Der Mittelmeerraum, insbesondere Griechenland, bleibt der wichtigste Produktionsort für natives Olivenöl extra.

Die üppige Insel Skopelos ist ein gesegneter Ort mit landwirtschaftlicher Produktion. Das Olivenöl und die Oliven von Skopelos sind Waren, die nicht nur auf der Insel produziert, sondern auch exportiert werden.

skopelos olivenöl familie antoniou

Auf der Insel Skopelos steht eine hochmoderne Olivenpresse der Antoniou Familie mit Geschichte und Tradition seit mehr als einem Jahrhundert.

 

FAMILIE ANTONIOU

Die Familie Antoniou ist ein traditionelles Familienunternehmen mit Sitz in Glossa Dorf der Insel Skopelos. Seit 1890 betreibt es die traditionelle Olivenmühle.

Die kreative Reise des Unternehmens begann 1890 durch den Urgroßvater der Familie, George I. Antoniou. In jenen Jahren gab es eine traditionelle Olivenpresse und die Mittel waren die klassische Steinmühle und die Hilfe von Tieren.

skopelos olivenöl familie antoniou

Die Reise ging weiter mit Großvater John C. Antoniou. Er folgte der Entwicklung der Zeit und wandte neue Methoden und Mittel an, wie hydraulische Pressen und auch Zentrifugalmaschinen.

Heute verfügt die Familie Antoniou, in Bezug auf Tradition und langjährige Erfahrung in der Branche, über moderne Einrichtungen Glossa Skopelos.

 

skopelos olivenöl familie antoniou

Das Hauptanliegen des Unternehmens ist die Herstellung, Auswahl und Standardisierung von nativem Olivenöl extra von ausgezeichneter Qualität. Das Olivenöl sollte immer reichhaltige Nährstoffe enthalten und das perfekte Aroma und den einzigartigen fruchtigen Geschmack behalten, den nur frische und gesunde Olivenfrüchte bieten.

Die Fläche der traditionellen Olivenhaine beträgt insgesamt 60 Hektar und sie befinden sich im Nordwesten von Skopelos und in der Umgebung Dorf Glossa auf 250m Höhe.

Zur Herstellung von Olivenöl in Antoniou Familie, werden Oliven der Sorten Amfissi und Koroneiki verwendet.

skopelos olivenöl familie antoniou

MUSEUM DER OLIVENMÜHLE

Die Familie Antoniou bietet mehr als nur natives Olivenöl extra. Sie bieten die Erfahrung der Olivenölproduktion? was sich hinter den Olivenölflaschen verbirgt, die wir alle genießen.

skopelos olivenöl familie antoniou

Für diejenigen, die mehr über die Geschichte des Olivenöls in Skopelos erfahren möchten, hat die Familie Antoniou alle historischen Daten auf einer Fläche von 1000 m² gesammelt. innerhalb seines Eigentums. Das Museum der Olivenpresse sowie die Fabrik sind ganzjährig geöffnet. Die Touren werden jedoch auf Anfrage organisiert.

Die Tour durch das Olivenölmühlenmuseum der Familie Antoniou ist eine Zeitreise durch die Geschichte der Olivenölproduktion. Von der Zeit, als sie Steine ​​und Nutztiere, Mühlen und Pressen verwendeten, bis heute, wo sie hochmoderne Zentrifugalmaschinen verwenden.

skopelos olivenöl familie antoniou

Besucher können alles über den Olivenbaum und den gesamten Olivenölherstellungsprozess erfahren, von der Olivenernte bis zur endgültigen Abfüllung des Olivenöls. Die Tour wird von einem Audioguide, Videos, Fotos und natürlich einer Tour durch die Exponate geführt, die die Familie ausgestellt hat.

Die Maschinen der traditionellen Olivenmühle der Familie und andere Gegenstände, die bei der Herstellung von Olivenöl von der Antike bis etwa in die 1950er Jahre verwendet wurden.

Zweifellos dieser kurze Halt im Olivenölmuseum der Antoniou Familie ist den Besuch wert. Olivenmühle, Olivenölmuseum, Olive Lebensmittel Produktverkostung, Olivenölshop und Olivenholzprodukte an einem Ort!

 

Skopelos.com - Skopelos-Blog

Ich blog.skopelos.co - skopelos.com/blog

Autor - Adrina Hotels Skopelos -  www.adrina.g ist 

ich www.adrinabeach.co - Ich www.adrinaresort.co

 

 

 

 

Booking.com

Folgen Sie uns

Was interessiert dich? Entdecke etwas Schönes